6ix9ine ist nicht wieder für Kindesmissbrauch verantwortlich

09.3.2019     /     Nachrichten Autor: Alexandra

6ix9ine ist nicht wieder für Kindesmissbrauch verantwortlich
© Instagram / 6ix9ine
6ix9ine wird als Zeuge des bevorstehenden Prozesses gegen zwei Männer auftreten. Sie stehen außerdem im Verdacht, Schlägerei betrieben zu haben.

Es wurde bekannt, dass der Anwalt von 6ix9ine möchte, dass sein Kindesmissbrauchsfall nicht in diesen Fall verwickelt wird. Die Aktion fand vor vier Jahren statt. Zu dieser Zeit war 6ix9ine achtzehn Jahre alt. 6ix9ine und zwei andere Männer gingen eine enge Beziehung mit einem minderjährigen Mädchen ein. Der Rapper in den sozialen Netzwerken hat dieses Video sogar gepostet. Die Mutter des Mädchens wurde gezwungen, die Polizei zu kontaktieren. 6ix9ine bekannte sich schuldig. Er wurde zwei Jahre auf Bewährung gegeben. Im vergangenen Herbst wurde der Fall vollständig beigelegt.

Derzeit wird 6ix9ine ein bewaffneter Angriff vorgeworfen. Neun weitere Personen waren an diesem Fall beteiligt. Keiner von ihnen hat jedoch eine Beziehung zu Kindesmisshandlung.

Share It FIRST:

  6ix9ine

TOP