6ix9ine macht sich Sorgen um seine Familie

08.28.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

6ix9ine macht sich Sorgen um seine Familie
© Instagram / 6ix9ine
Im Sommer 2018 wurde 6ix9ine auf den Straßen von New York entführt. Er wurde geschlagen und ausgeraubt. Seine Gegner sollen im September vor Gericht gestellt werden. Es wird erwartet, dass der Rapper gerufen wird, um auszusagen. 6ix9ine hat Angst, sich an seiner Familie zu rächen.

Anthony Allison wird der Entführung beschuldigt. Er sagt, er sei unschuldig und habe niemandem Schaden zugefügt. Allison arbeitete im Management-Team des 6ix9ine-Rapper. Nine Trey war auch ein aktives Mitglied der Bloods. 6ix9ine und Allison kennen sich sehr gut. Deshalb hat 6ix9ine Angst vor Rache. 6ix9ine macht sich Sorgen um das Leben seiner Mutter und seines Bruders, sie könnten verletzt werden.

6ix9ine hat bereits Zehntausende von Dollar ausgegeben, um seine Familie zu schützen. Ereignisse können sich aus verschiedenen Gründen verschlechtern. Deshalb ist 6ix9ine nervös.

Share It FIRST:

  6ix9ine

TOP