6ix9ine hat seinen Raub erfunden

08.20.2019     /     Nachrichten Autor: Oksana

6ix9ine hat seinen Raub erfunden
© Instagram / 6ix9ine
6ix9ine wird vorgeworfen, seine eigene Entführung durch den Anwalt des mutmaßlichen Entführers organisiert zu haben. Der mutmaßliche Kidnapping-Anwalt von Tekashi 6ix9ine warf dem Rapper vor, seine Entführung gefälscht zu haben. Der New Yorker Rapper Tekashi 6ix9ine wurde von dem Anwalt seines mutmaßlichen Entführers beschuldigt, seine Entführung gefälscht zu haben.

Ex-Manager Tekashi 6ix9ine Schotti zu 62 Monaten Haft verurteilt. Der Anwalt eines der an dem Raubüberfall beteiligten Männer. Er behauptet, dass er vom Rapper selbst inszeniert wurde. Dies geschah für die Albumwerbung.

Kannik fuhr fort und schlug 6ix9ine vor, seinen Raub als Werbegag zu erfinden. Ellisons Anwalt sagte, dass 6ix9ine im Begriff sei, ein weiteres Album herauszubringen. So verdient er Geld.

Share It FIRST:

  6ix9ine

TOP